Brücken – zur Benutzung bei einer Änderung des Wasserstands
22 Jahre Erfahrung mit Schwimmkörpern
Wir produzieren jährlich 4.500 m Schwimmkörper
18 Spezialisten stehen Ihnen fachlich qualifiziert zur Seite
Top Marine ist in 22 Ländern vertreten
Innerhalb von 20 Jahren haben wir uns zum führenden Anbieter von Komplettlösungen für schwimmende Ponton-Lösungen im Baltikum und in den Nordischen Ländern entwickelt.

Brücken und Stützpfeiler

Vorstellung

Die Brücken müssen sicherstellen, dass es auch bei sich änderndem Wasserstand angenehm ist, das Boot zu besteigen. Brücken sind sowohl mit Holz- als auch Metallkonstruktionen erhältlich.

Die Standardlängen der Holzübergänge betragen: 1 m, 1,2 m und 1,5 m. Die Standardlängen betragen 3–6 Meter.

Die Standardbreiten der Metallübergänge betragen 1,2 m und 1,8 m. Die Standardlängen betragen 6–12 Meter.

Die Wahl der Brücken hängt von drei gleichermaßen wichtigen Aspekten ab:

  1. Pontonmodell;
  2. Pontonabstand vom Ufer;
  3. Schwankungsbreite des Wasserstandes.

Wir haben es Ihnen leicht gemacht: Sie müssen nur den schwimmenden Ponton auswählen und uns mitteilen, wie weit vom Strand Sie diesen installieren möchten. Unsere Ingenieure fügen dem Paket eine Gangway mit der geeigneten Länge und dem gewünschten Design hinzu.

Eine andere und ebenso leichte Möglichkeit besteht darin, unsere Webanwendung zu nutzen (eine Anleitung ist hier), mit deren Hilfe lässt sich Ihre Idee in wenigen Minuten visualisieren und uns zuzusenden. Danach leitet unser Ingenieur Ihnen eine ergänzte Zeichnung mit dem endgültigen Angebot weiter.

Achtung! Als Architekt oder Ingenieur ist es Ihnen möglich, sich Modelle sämtlicher unserer Erzeugnisse aus dem ProdLib-Katalog herunterzuladen. Eine Bedienungsanleitung ist hier.

Bogenbrücke

Mit einer Holzbogenbrücke mit einer Standardlänge von 4 m können Sie Ihrem Ponton ein einzigartiges Aussehen verleihen.

Stützpfeiler

Der Stützpfeiler wird nach der Art des Bodens ausgewählt und seine Aufgabe ist es, die Brücke am Boden zu fixieren.

Die Standardbreite des Stützpfeilers beträgt 1,2 m und 1,5 m.

Am häufigsten und am einfachsten zu verwenden sind Stützpfeiler mit Schraubpfählen:

Schauen Sie im Video, wie Stützpfeiler mit Schraubpfählen installiert werden.

Video ThumbnailDie Brücken müssen sicherstellen, dass es auch bei sich änderndem Wasserstand angenehm ist, das Boot zu besteigen. Brücken sind sowohl mit Holz- als auch Metallkonstruktionen erhältlich. Die Standardlängen der Holzübergänge betragen: 1 m, 1,2 m und 1,5 m. Die Standardlängen betragen 3–6 Meter. Die S

In felsigen Gegenden lohnt es sich, ein Betonpfeiler auszuwählen, da er für mehr Stabilität sorgt:

Die Brücke ist mit einem speziellen Widerlager an den Klippen befestigt:

Lesen Sie auch diese nützlichen Artikel.

Zubehör

Um die Sicherheit zu erhöhen, empfiehlt es sich, der Brücke ein Geländer hinzuzufügen, was zusätzlich noch die Einzigartigkeit erhöht.

Zur Auswahl stehen auch Bank-Armstützen.

Preis

Landgangsstege
Holzrampe ECO mit Bodenpfählen565 €
Holzrampe mit Bodenpfählen624 €
Betonrampe 1,3 x 1,2 m347 €
Tor 2,2 x 4,0 m1 494 €

Produkt PDF Dokumente

Warum Top Marine wählen?

Top Qualität
100% Produktkenntnis
Mehr als nur Service
Sicherheit und Umweltschutz
Professionelle Installation
Fairer Preis
Liefergeschwindigkeit
Standardisierung
Unsere Einstellung
Fragen Sie unsere Experten