Kalevi Yacht Club, Tallinn - Top Marine
22 Jahre Erfahrung mit Schwimmkörpern
Wir produzieren jährlich 4.500 m Schwimmkörper
18 Spezialisten stehen Ihnen fachlich qualifiziert zur Seite
Top Marine ist in 22 Ländern vertreten
Innerhalb von 20 Jahren haben wir uns zum führenden Anbieter von Komplettlösungen für schwimmende Ponton-Lösungen im Baltikum und in den Nordischen Ländern entwickelt.

Kalevi Yacht Club, Tallinn

„Ich kann ohne Übertreibung sagen: Die Erfahrungen von Kalev Yacht Club mit Top Marine waren in jeder Hinsicht erfreulich.

Die Partnerschaft verlief reibungslos in Bezug auf Angebots-, Entwurfs-, Vorbereitungs-, Installations- und Kundendienstleistungen. Wenn es um technische Lösungen geht, sind sie Profis, die auch zuhören und unsere Vorstellungen berücksichtigen.

Bemerkenswert ist auch das Know-how und die Fähigkeiten zur Problemlösung, die die Mitarbeiter von Top Marine selbst in Situationen haben, in denen aufgrund von Zeitdruck, unerwarteten Problemen oder der fortlaufenden Einführung technischer Änderungen am Projekt viel Stress herrscht. “

Rene Allik

René Allik
Manager of Kalevi Yacht Club

Der Kalevi Yacht Club (KYC) ist der größte Yachtclub Estlands, der Segler vereint. Er befindet sich an der Mündung des Pirita-Flusses im Gebiet des ehemaligen Olympischen Sportzentrums in Tallinn.

Der Verein hat mehr als 600 Liebhaber von Schifffahrt und Segeln und hat seit seiner Gründung im Jahr 1948 Medaillen bei Europameisterschaften und Weltmeisterschaften sowie bei den Olympischen Spielen gewonnen.

Die Geschichte der Partnerschaft zwischen Top Marine und Kalevi Yacht Club

Unsere Zusammenarbeit mit dem Kalevi Yacht Club begann im Jahr 2008, als KYC beschloss, die für die Mitglieder hoffnungslos klein gewordene Marina zu erweitern.

Wir haben fünf schwimmende Pontons mit Bojen und Auslegern produziert, geliefert und installiert:

  • Der erste Ponton war 48 m lang und bestand aus 2,4 m breiten und 12 m langen Schwerlastpontons. Auf der linken Seite befanden sich Bojen zum Anlegen von neun Schiffen und auf der rechten Seite 9 m lange Anlegefinger zum Anbringen von 11 Schiffen. Auf dem Ponton wurden vier Service-Podeste installiert;
  • Bei den zweiten bis fünften Schwimmpontons handelte es sich um Holzpontons mit Betonschwimmern mit einer Länge von 36 m und einer Breite von 2,4 m. Die Pontons waren mit 6 und 8 Meter langen Anlegefingern zum Anbringen von Schiffen ausgestattet. Dort wurden auch Wasser- und Elektroanschlüsse installiert.

 

Nach der Erweiterung verdoppelte sich die Anzahl der Bootsstellplätze auf 87.

Im Jahr 2013 haben wir für junge Segler eine Rampe mit Kunststoffschwebern gemacht, die damals die erste in Estland war.

2015 hat KYC das Hafenbecken vertieft. Wir fügten dem Ponton, der dem Meer am nächsten lag, sechs 10-Meter-Anlegefinger hinzu.

 

Bis 2017 war die Marina für die Mitglieder des Yachtclubs wieder zu klein und KYC kaufte das angrenzende Hafenbecken. Zum Teil haben wir die bestehenden schwimmenden Pontons verschoben und zum Teil neue Pontons installiert. Dazu haben wir einen 2,4 m breiten und 72 m langen Schwerlastponton sowie einen 2,4 m breiten und 120 m langen Holzponton mit Betonschwimmern hinzugefügt. Zum Festmachen haben wir 34 Anlegefinger mit einer Länge von 9 m und drei Anlegefinger mit 8 m Länge installiert.

Als Folge verdoppelte sich die Anzahl der Stellplätze erneut und stieg auf insgesamt 150 .

 

Standort und Kontaktdaten von Kalevi Yacht Club

Pirita tee 17, Tallinn, 11911, Eesti
59°28’03’’ N 24°49’68’’ E
Tel: +372 5301 0450
E-post: sadam@kjk.ee

Warum Top Marine wählen?

Top Qualität
100% Produktkenntnis
Mehr als nur Service
Sicherheit und Umweltschutz
Professionelle Installation
Fairer Preis
Liefergeschwindigkeit
Standardisierung
Unsere Einstellung
Fragen Sie unsere Experten